Projekte & Aktuelles

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa semibold.

Projekte

"Rostock ist Energiehafen"

Jens A. Scharner, Geschäftsführer der Rostock Port GmbH, berichtet über die Transformation des Seehafen Rostock zum Wasserstoffstandort.

Projekte

IPCEI-Projektskizzen beim BMWi eingereicht

Für den Energiehafen Rostock gingen die Projekte „HYTechHafen Rostock“ und „GEAR“ mit zwei Projektskizzen ins Rennen. Wir sind stolz, beide Projekte in koordinierender Rolle zu unterstützen. Gemeinsam mit allen Projektpartnern schaffen wir einen ökologischen und ökonomischen Mehrwert für die Region.

Das Institut

Dr. Ralf Tschullik wird neuer IWEN-Direktor

Nach mehrmonatiger Übergangsphase übernimmt Dr. Ralf Tschullik heute offiziell die Leitung des IWEN. Mit dem Team des IWEN treibt er die Energiewende aktiv voran.

Das Institut

IWEN erhält An-Institut-Status

Der Rektor der Universität Rostock, Prof. Dr. Wolfgang Schareck, überreichte den Gründern des IWEN die An-Instituts-Urkunde. Mit dabei waren Mitarbeiter, OB Claus Ruhe Madsen und Rostock Business Geschäftsführer Christian Weiß.

Projekte

"Grünes Energie-Areal Rostock"

"GEAR" vereint als industrienahes Forschungs- und Pilotprojekt die dezentrale Wasserstoffproduktion mittels Speicher-WEA und die bedarfs-gerechte Verwertung in Industrie und Grüner Mobilität vor Ort. Das IWEN war an der Erstellung des Konzepts beteiligt und erarbeitete die dazugehörigen Antragsunterlagen. Im weiteren Verlauf wird das IWEN neben dem Projektmanagement für die gesamte Begleitforschung des Vorhabens federführend tätig sein.

Projekte

"HYTechHafen Rostock"

Das Initialprojekt der Strategie "Energiehafen Rostock" bildet die vollständige Wasserstoffwert-schöpfungskette mit einer Elektrolyseleistung von 100 MW ab. Die Besonderheit: Der gewonnene Wasserstoff wird in Ammoniak umgewandelt und lokal verbraucht. Das IWEN übernimmt eine koordinierende Funktion innerhalb des Vorhabens. Zusätzlich unterstützen wir mit aktiver Forschung in der Planungs- aber auch in der Umsetzungsphase.